1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. ePower-Forum, die Diskussionsplattform für elektrisch angetriebene Leichtkraftfahrzeuge mit 2, 3 und 4 Rädern der EG-Fahrzeugklasse L (L1e - L6e).
    Information ausblenden

48v 45A Controller für Cyclone 3000w mid drive

Dieses Thema im Forum "Controller/Regler" wurde erstellt von Digg4, 08.08.2017.

  1. Digg4

    Digg4

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Hallo an die Gemeinde,

    Da ich was controller betrifft nicht wirklich bewandert bin, bitte ich euch um Rat.
    Da ich mir für das kommende Jahr vielleicht einen 76R Raptor aufbauen möchte, überlege ich derzeit wie das gesamt Konzept aussehen könnte.

    Der erste denk Ansatz wäre ein BBSHD 48v Akku.. Das wäre ja relativ leicht umzusetzen und würde mit ca 1,8kW schon Spaß machen.

    Die zweite Überlegung wäre ein Cyclone 3000w Motor wäre schon etwas schwieriger. Welchen Controller könnte man hier den zu verwenden?
    Den Kelly der bei Luna angeboten wird, unterstützt ja glaube kein PAS sowie hat er keine Stromstufen?
    Sabvoton und Adaptio sowie Cycle Analyst habe ich mir mal angeschaut
    Allerdings nicht ganz schlau draus geworden...

    Anforderungen an den controller:
    Frei Programmierbar
    Stromstufen
    Gern auch Drehmoment gesteuert (nice to have, not must)
    48v 45A Dauerstrom
    55A kurzzeitiger Peek strom

    Gruß Digg4
     
  2. zazazazaza

    zazazazaza

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hannover
    Ein Kelly Controller je nach Wunsch, der ca3 und alle deine Wünsche werden erfüllt.
    Auch Pas, ein Tretlager mit Drehmoment gibt's auch