• ePower-Forum, die Diskussionsplattform für E-Mobilität mit Bikes, Leichtfahrzeugen, Autos und PLEVs.

Diagnosetool

Q

qvc

Ich weiß, ist eine dumme Frage, aber ich hab mein Eigentum gerne selbst unter Kontrolle.
Kann man das Bosch-Diagnosetool irgendwo erwerben?
Das gleiche gilt für die Nuvinci/Harmony die 14 Tage nach Radneukauf im Eimer (Harmony) und 14 Tage für Reparatur gebraucht hat, da Fallbrook die komplette Elektronik erst auf dem Tisch haben wollte, bevor Neue geschickt wurde. Kundenfreundlich ist was anderes.
Ich habe nämlich die Vermutung, daß die Einstellung an der Harmony nicht auf 16 steht, weil ich jetzt ein völlig anderes Fahrverhalten habe. Kann natürlich auch sein, daß die erste Harmony von Anfang eine Macke hatte, wobei ich bei dieser diese Einstelloption gar nicht finden konnte, jetzt ist sie aber, obwohl nicht komplett, aber zumindest teils sichtbar. Schien mir so, als wäre die bei der originalen gar nicht mehr vorhanden.
 
F

Fohri

Wennst mehr erfahren hast schreib mir ich such auch das tool .aber ich glaub das werden wir nicht bekommen. Wenn ja ist Weihnachten für mich:)
 
A

as19

hi
wurde eigentlich auch schon alles geschrieben:LOL::LOL::LOL:.
bosch diagnosetool kannst du eventuell über deinen händler bekommen.
oder über illegalen quellen, die ich aber nicht kenne. ebay villeicht.
mehr als der händler kann, könnt ihr aber dann auch nicht.
mfg as19
 
Q

qvc

Habe gesucht und nicht gefunden, danke.
Ich will nicht mehr können als der Händler (der wird sich hüten was rauszugeben, denn das könnte seinen Umsatz schmälern, oder Herrn Bosch verärgern),
aber so ein paar Hintergrundinformationen (gibts ja sogar beim Mac dazu) sind schon nicht schlecht.
Und ev. Fehleranzeigen etc. vor Eintritt des Crashs schaden niemandem.
Wenns mir um Geschwindigkeit ginge könnt ich mir den Stick zulegen,
aber daran kein Interesse.
28 KM/h wären zwar nicht übel, aber bissel Muskeltraining schadet nicht.
 
A

as19

hi
beim neuen diag wirds schwierig, ich denke das wird noch eine weile dauern bis man an sowas rankommt.
mfg as19
 
U

ullimerzbacher

@qcv
Eigentum unter Kontrolle ?!
Hast Du für dein Auto, Fernseher und sonstigen technischen Geräte auch jeweils das passende Diagnosetool?

Es hat schon seinen Grund warum die Diagnosegeräte nur an Händler verkauft werden!

Zu Fallbrook. Das ist doch wohl logisch das die erst das defekte Teil haben wollten.
 
B

bastl-axel

Es hat schon seinen Grund warum die Diagnosegeräte nur an Händler verkauft werden!.
Ja, welchen? Beim Auto kannst du dir ja auch diese OBD-Diagnosegeräte kaufen.
Zu Fallbrook. Das ist doch wohl logisch, das die erst das defekte Teil haben wollten.
Da gebe ich dir allerdings recht. Aus meiner Kundendienstzeit mit Garantieabwicklung weiß ich, das du fast keinem Kunden glauben kannst. Entweder haben die keine Ahnung und wollen dir eine Info/Vermutung, welche sie aus dem Internet gefischt haben, als die ultimative Wahrheit verkaufen oder die lügen dir frech ins Gesicht.

[OT-Text entsorgt ... - Reinhard -]
 
T

triumph_st

The software for NuVinci Harmony is to find on the Internet.
 
O

OneCent

Ja, welchen? Beim Auto kannst du dir ja auch diese OBD-Diagnosegeräte kaufen.

OBD ja, aber die Diagnose Geräte der Hersteller gehen noch viel weiter. Der Markt ist allerdings so gross, dass man meisten was findet. Bei meinem V8 5.7l (marine) musste ich 800 Euro für die Software und die Kabel bezahlen, damit habe ich allerdings dann die komplette Unterstützung. inkl. update Funktion. Hätte ich auch gerne für den Bosch ;-)
 
Q

qvc

@qcv
Eigentum unter Kontrolle ?!
Hast Du für dein Auto, Fernseher und sonstigen technischen Geräte auch jeweils das passende Diagnosetool?

Ja.

hat schon seinen Grund warum die Diagnosegeräte nur an Händler verkauft werden!

Stimmt, dann könnte man die Geschwindigkeit (wenn man denn wollte) hochschrauben.
So gibts aber dafür schon Sticks auch ohne Tool.

Fallbrook. Das ist doch wohl logisch das die erst das defekte Teil haben wollten.

Logisch ? wenn der Fachhandel/Werkstatt das Teil abfordert, weil sie es nicht reparieren kann?
Die Elektronik im Steuerteil wird mit Sicherheit nicht repariert (SMD Bauteile) sondern ersetzt.
Das kenn ich bisher ganz anders und nennt sich Vorabaustausch, selbst an Privatkunden.

Triumph-St: Nuvinci Tool hab ich gefunden, danke.
 
U

ullimerzbacher

qvc
Bitte verschone doch hier die Forumsmitglieder mit Unwahrheiten! Die Geschwindigkeit kann man mit dem Händler-Diagnosetool NICHT hochschrauben.
Deine Antwort ist doch schon Beweis genug das Diagnosegeräte nur in die Hände von Fachleuten gehören. Ich wurde extra mit der Bedienung und dem Umgang mit dem Diagnosegerät geschult. So weiss ich auch im Gegensatz zu Dir was man damit machen kann und was nicht!
 
B

bastl-axel

Zu Fallbrook. Das ist doch wohl logisch das die erst das defekte Teil haben wollten.
Logisch ? wenn der Fachhandel/Werkstatt das Teil abfordert, weil sie es nicht reparieren kann?
Die Elektronik im Steuerteil wird mit Sicherheit nicht repariert (SMD Bauteile) sondern ersetzt.
Das kenn ich bisher ganz anders und nennt sich Vorabaustausch, selbst an Privatkunden.
Ja, aber mit Vorbehalt und wenn man hier liest, wieviel da manipuliert wird mit Tuning-Stick und Akkus mit (zu) hoher Voltzahl, wollte ich als Garantiegeber das Teil auch erst mal prüfen und dann erst die Garantie gewähren. Was mir in meiner Zeit als Garantie-Sachbearbeiter als Schaden untergejubelt wurde, gibt mir schon zu denken, was Moral und Anstand der Kunden betrifft. Dazu kommen noch die Laien und die selbsternannten Experten.
 
Q

qvc

Und das gilt auch für eine Fachwerkstatt?. Also soll ich davon ausgehen, das dort auch nur Laien arbeiten.
Kann ich nicht nachvollziehen, wobei, auch das solls geben.
Und welcher normale Kunde wird innerhalb der Garantiezeit an einem Gerät rumbasteln, zumal es an der Nuvinci nun wirklich nichts zu basteln gibt.
Es sind übrigens auch beide Teile, Steuermotor und Handgriff neu geliefert worden, also nix mit Reparatur.
Und auch als Werkstatt würde ich mir so einen Hersteller wohl überlegen,
denn auch diese hat einen verärgerten Kunden obwohl völlig unschuldig.
Außerdem würde ich mir auch meine Kompetenz nicht gerne absprechen lassen.
Die Konseqenz ist ja nicht nur die Nuvinci sondern das Rad was ausfällt und ein Ersatzrad kostet,
wenn es der Kunde denn wünscht die Werkstatt auch unnötig Geld - was ich nicht gemacht habe.
Wobei, hier wars ja Bestandteil eines nicht gerade preiswerten Rades, da ist der Ärger besonders groß.
Unabhängig davon, wenn nach 14 Tagen ein neues !! Gerät aussteigt, (und wenn eine Nuvinci richtig aussteigt mitten auf der Strecke, dann ist Ruhe),
wäre ich als Hersteller sehr stark daran interessiert,
den Kunden nicht noch mehr zu verärgern - zumal bei Garantieleistung, aber das nennt sich dann halt Kundendienst, egal ob Firma oder privat.
Für mich sind die Konsequenzen klar.
Ich hoffe zwar, daß die Nuvinci jetzt einige Jahre hält und kein Montagsgerät ist, aber die Firma hat auf jeden Fall einen Kunden verloren
und ich werde jedem anderen Interessenten davon abraten.

Wenn zum Beispiel meine Fritzbox aussteigt, rufe ich als Privatperson beim Hersteller an, melde den Defekt und bekomme ein Vorabgerät.
Stellt sich dann raus, daß ich daran Schuld war muß ich so oder so löhnen, was auch völlig korrekt ist.
 
Q

qvc

qvc
Bitte verschone doch hier die Forumsmitglieder mit Unwahrheiten! Die Geschwindigkeit kann man mit dem Händler-Diagnosetool NICHT hochschrauben.
Deine Antwort ist doch schon Beweis genug das Diagnosegeräte nur in die Hände von Fachleuten gehören. Ich wurde extra mit der Bedienung und dem Umgang mit dem Diagnosegerät geschult. So weiss ich auch im Gegensatz zu Dir was man damit machen kann und was nicht!

erschröcklich, habe doch tatsächlich "vermutlich" im Text vergessen, denn ich weiß es nicht, schon alleine weil es mich persönlich nicht interessiert.
Wobei mich das jetzt tatsächlich wundert, wenn die Geschwindigkeitsbegrenzung so einfach zu knacken ist wie beschrieben wird.
Unwissend über meine generellen Kenntnisse zu urteilen zeugt gleichfalls von wenig Kompetenz.
Wenn ich ein irgendein Gerät in eine Werkstatt gebe, bedeutet daß noch lange nicht,
daß ich nicht selber die Fähigkeiten zur Reparatur hätte, nur bei Garantie gibt es für mich keine Kompromisse.

WARUM ich das Tool gerne hätte habe ich übrigens weiter oben beschrieben.
Dazu der Treppenwitz, für die Nuvinci gibt es das Programm offiziell für jeden.
Aber wenn hier schon scharf geschossen wird, Dir wäre es also gleichgültig, wenn eine Firma an Deinem Sachverstand zweifelt?
Im Übrigen brauchen die werten Leser hier ganz sicher keinen Vertreter. Die können schon selbst entscheiden.
Die Nuvinci scheint wieder zu funktionieren, das Thema ist also meinerseits beendet und hier kann freundlicherweise geschlossen werden, ehe es ausartet.
Daran liegt mir nämlich überhaupt nichts.
 
U

ullimerzbacher

Du qualifiziert dich leider immer weiter ab! Was heißt hier scharf schießen? Du schreibt hier über Dinge von denen du einfach keine Ahnung hast! Du behauptest Dinge die einfach nicht stimmen. Das stelle ich hier nur klar!
Natürlich kann man an der Nuvinci rumbasteln! Alleine durch den Tausch der Ritzelgrößen kann man die Übersetzung so ändern das die Nabe alleine davon kaputt gehen kann. Auch mit dem Tool aus dem Internet kann man als Laie nicht viel anfangen. Dazu gibt es extra eine Bedienungsanleitung. Mit diesem Tool aus dem Internet kann man sehr viel in der Black-Box der Harmony verstellen und das kann dann bis zu einem Totalausfall führen. Den Service den Fallbrook im Moment hier noch in Deutschland anbietet ist meiner Meinung sehr gut. Grundsätzlich ist ja der Hersteller eines Rades für die Garantie verantwortlich und Fallbrook springt hier aber bei einem Problem mit der Nuvinci direkt ein, dazu müssen Sie aber wissen was das Problem ist und deshalb benötigen sie die reklamierten Teile.

Das ist es aber für mich hier auch gewesen.
 
M

Mei

Hallo,
das Bosch Diag hätte ich auch gerne. Bitte für 2013er Intuvia. Zahle auch was.
Bitte melden wenn jemand weis wie man dran kommt :)
Grüße
 
B

bastl-axel

Dir wäre es also gleichgültig, wenn eine Firma an Deinem Sachverstand zweifelt?
Das nicht, aber verständlich. Welche Qualifikation hast du denn vorzuweisen? Und sind die der Firma Fallbrock oder sonst wem bekannt? Es gibt so viele mit Halbwissen, welche sich aber für die größten Experten halten. Da kann ich Firmen wie Fallbrock schon verstehen. Du zweifelst ja auch die Kompetenz von "ullimerzbacher" an.
 
M

Minimalist

Uih, es geht um Kompetenzen. Ein heikles Thema.
Ich hätte auch gern ein Diagnosetool, mir würde das "alte" reichen.

Reicht mein Studium der Elektrotechnik aus, um ggf. damit umgehen zu können?
Kann ich mit Hilfe der Software und dessen Dokumentation nur dann gescheit umgehen, wenn ich ein paar Stunden den Experten von Bosch zugehört habe?

Ist es Hochmut, dass ich sehr wohl glaube, damit kompetent umgehen zu können?

Aber da ich ja kein Diagnosetool erwerben kann, werde ich leider nicht herausfinden können, ob ich den Anforderungen gewachsen wäre. :cry:
 
B

bastl-axel

Es geht doch nicht darum, was du kannst oder nicht, sondern das es verständlich ist, das eine Firma nicht in Vorleistung treten will und zwar bei Jemanden, von dem sie nur Namen und Adresse kennt, aber so gut wie nichts über seine Fähigkeiten und sein Fachwissen weiß.
 
Oben