1. ePower-Forum, die Diskussionsplattform für E-Mobilität mit Bikes, Leichtfahrzeugen, Autos und PLEVs.
    Information ausblenden

Liege - 3Rad Eigenbau

Dieses Thema im Forum "Leichtfahrzeug" wurde erstellt von PowerTrike, 02.02.2018.

  1. PowerTrike

    PowerTrike

    Beiträge:
    54
    Ort:
    Kerkrade / NL
    Fahrzeug:
    Powertrike Eigenbau
    Die Radaufhängung hat nichts abgekriegt - "nur" beide Vorderräder Schrott und die Beinauflagen verbogen / gerissen.
     
  2. kollbra

    kollbra

    Beiträge:
    28
    Ort:
    Harz
    Wie ist es denn weitergegangen?
     
  3. PowerTrike

    PowerTrike

    Beiträge:
    54
    Ort:
    Kerkrade / NL
    Fahrzeug:
    Powertrike Eigenbau
    Von der Versicherung bezahlt und inzwischen repariert.
     
  4. PowerTrike

    PowerTrike

    Beiträge:
    54
    Ort:
    Kerkrade / NL
    Fahrzeug:
    Powertrike Eigenbau
    So - ich habe das Teil durch den TÜV (NL)
    Problematsch war einzig der Nachweis der "Elektro Magnetischen Compatibilität" .
    Die Untersuchung kostet schlappe 2000,- Euro !
    Hab dann bei den Herstellern ( Cromotor / Kelly ) nachgefragt - bingo - gibt es !
    Somit steht der Zulassung nichts mehr im Weg :)
     
    JKL gefällt das.
  5. kollbra

    kollbra

    Beiträge:
    28
    Ort:
    Harz
    Gratuliere zur Zulassung! Bei uns heißt es EMV und kann deutlich teurer werden. Allerdings habe ich von allen elektrischen Komponenten schon die entsprechenden Nachweise. Leider gab es für mein Trike in diesem Jahr noch keine Bauzeit. Dafür konnte ich eine Werkstatt mieten und ausbauen und bin jetzt am Einrichten. Damit sind die Voraussetzungen viel besser und es kann los gehen, die ersten Teile sind in der Pipeline.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden