1. ePower-Forum, die Diskussionsplattform für E-Mobilität mit Bikes, Leichtfahrzeugen, Autos und PLEVs.
    Information ausblenden

Wer fährt ein Grace One?

Dieses Thema im Forum "Bike" wurde erstellt von unsusi, 20.12.2014.

  1. jenss

    jenss

    Beiträge:
    374
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Grace One
    Nur mal kurz ein paar Bilder, wie ich sie hier noch nirgends gesehen habe :)

    Alter und "neuer" Controller scheinen erstmal identisch, was ich gut finde. :)

    Alle Kabel sind verschraubt, muss ich nicht mal was löten. Das vereinfacht auch den Umbau auf z.b. Phaserunner sehr.

    Da ist ein silberner Kasten mit grüner LED, mach ich Zündung an leuchtet die auch, was könnte das sein?

    Die Platinen sind teilweise echt schlecht gelötet, als hätte ich das selbst gemacht. Kein Wunder wenn da mal was nicht geht.

    Wenn meine Freundin die Speicherkarte der cam wiederfinden sollte mach ich gern noch detailirtere Bilder. :)
     

    Anhänge:

  2. Lenzo

    Lenzo

    Beiträge:
    121
    Ort:
    Münsterland
    Ich möchte Euch mal meine neuen Ausfallenden zeigen, nachdem die originalen geknackt sind.
    Momentan sind die Teile aus Edelstahl, bei entsprechender Nachfrage könnte ich eine Kleinserie erstellen lassen.
    Die Abmessungen sind für einen MXUS V3 3K Turbo gedacht. Die originalen Motoren gehen mit Ausgleichscheiben natürlich auch rein.
     

    Anhänge:

    jenss, jm1374 und Mtb_tuli gefällt das.
  3. jenss

    jenss

    Beiträge:
    374
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Grace One
    @Lenzo

    Bilder von deinem Umbau finde ich immer sehr spannend, jetzt noch son fetter Motor, topp :)

    Kann man irgendwo vlt. Noch mehr davon lesen?

    Grüße
     
  4. Lenzo

    Lenzo

    Beiträge:
    121
    Ort:
    Münsterland
    Ich werde Euch mal auf dem Laufenden halten. Die Ausfallenden werden nochmal überarbeitet und als CAD Zeichnung übertragen. Zuerst wollte ich wie mein Kumpel einen 18 FET Controller verwenden (100km/h).Er fährt damit 21S mit 130A im Grace. Das wird mir aber zu wild und ich werde es beim 12FET mit 3-4KW belassen. Das wird dann für ~ 75km/h ausreichen. Ziel ist es auch mit leerem Akku 60km/h zu schaffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2018
  5. jenss

    jenss

    Beiträge:
    374
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Grace One
    Ich hab ja nicht so viel Zeit zum schrauben und fahre auch lieber als zu schrauben. Gestern bei Starkregen hat es bei meinem cube stereo plötzlich gerumst und dann war der Motor blockiert. Ich hatte glaub ich fast nen Herzinfakt....2 mal kaputtes ebike überlebe ich nicht ;)

    Gott sei dank war "nur" die Kette 2 mal um den mini kranz vorn gewickelt und es funzt wieder. Sowas hab ich noch nie gesehen!

    Die letzten 2 Tage hab ich auch etwas Zeit in das Grace one gesteckt, ich finde den Aufbau wirklich grausam! Maximal Schrauber unfreundlich was den Controller angeht!

    https://www.dropbox.com/s/r0kmeem4ik20h2w/IMG_20180531_123019.jpg?dl=0
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2018
  6. Lenzo

    Lenzo

    Beiträge:
    121
    Ort:
    Münsterland
    Läuft dein Grace denn wieder ?
     
  7. jenss

    jenss

    Beiträge:
    374
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Grace One
    Nein, bin immernoch beim Ausbau, muss mal schauen wie ich die unteren Kabel lose bekomme. Der 2 Deckel ist ab aber ich komm da irgendwie noch nicht an die Schrauben.
    Du brauchst für son Tausch warsch. nur 2 Stunden und ich dreh hier fast durch. ;)
     
  8. jenss

    jenss

    Beiträge:
    374
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Grace One
    Soooo nach gefühl monatelanger Bastelei habe ich vor 5 Minuten den "neuen" Controller angeschlossen und unter Strom gesetzt.
    Es war echt ein Krampf! Als jung pappa in Elternzeit muss ich immer sehen, wann der kleine Mops mich mal was anderes (und davon gibts genug) tun lässt.
    Also hab ich mich durch die Eingeweide durch gewühlt und konnte kaukaum so viel essen wie ich oft ko*** wollte. Das ganze Ding ist dermaßen be****" aufgebaut, ich krieg die Kriese!

    Also alles angesteckt, Massen am Rahmen verschraubt....
    Akku wieder an den Controller Stecker (45,4V am Multimeter)....
    Nichts bruzzelt, soweit so gut!
    Schlüssel rum gedreht....nichts bruzzelt...gut
    Aufs Display geschaut....hintergrundbeleuchtung geht aber die Anzeige bleibt leer, genau wie zuvor!

    Also ist wohl der CA2 platt oder irgendwo ein Kabelbruch.

    Was nun? Ich stecke keine Energie mehr in Technik die mich einfach fertig macht!

    Also? Werde ich die Flex nehmen(nein werde ich nicht...oder?) Alles raus reißen und dann bau ich das mit so wenig Kabeln wie möglich wieder auf, so das ich da auch mit dem Schrauben klar komme in Zukunft. Das Bike und ich uns verbindet eine glorreiche (awsome :D ) Zukunft und davon werde ich das Bike schon überzeugen!

    Also wenn hier kein Veto kommt:

    -phase runner bestellen für 299€
    -7 Kabel daran anschließen
    -einfach los fahren!

    https://www.dropbox.com/s/yi3qruw6z37313p/IMG_20180629_132702.jpg?dl=0
     
  9. Lenzo

    Lenzo

    Beiträge:
    121
    Ort:
    Münsterland
    Dann bist du aber nichts weiter. Und den Phaserunner mal eben so abklemmen geht auch nicht.
    Ich würde hier eine CA 3.1 verwenden oder ich hätte noch einen CA 2 für dich. Der wäre aus dem Rad wo der Controller stammt.
    Wenn der CA nur du die Hintergrundbeleuchtung zeigt, dann würde ich auch von einem defekt am CA ausgehen.
     
  10. jenss

    jenss

    Beiträge:
    374
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Grace One
    Hi Lenzo, danke für die Rückmeldung!

    Warum kann ich den Phaserunner nicht einfach anklemmen? Stelle ich mir das zu einfach vor? (Bin ja mehr der Fahrer als der Bastler typ :) )

    Ich hab schon sehr viel gelesen vom Phaserunner, mir scheint es so als müsste ich nur
    -akku + und -
    -die 3 Motorphasen

    anklemmen und könnte den dann schon am pc in den Test Modus setzen und schon dreht sich das Hinterrad.

    Dann noch den Gasgriff dran und los gefahren.

    Wo ist mein Denkfehler? Will ungern umsonst Zeit und Geld vernichten sondern wieder "45" fahren :)
     
  11. Lenzo

    Lenzo

    Beiträge:
    121
    Ort:
    Münsterland
    Und was ist mit dem Display?

    Wenn du jetzt noch zusätzlich einen CA 3.0 verbaust bin ich bei dir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2018
  12. jenss

    jenss

    Beiträge:
    374
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Grace One
    Laut der Anleitung kann man benutzen

    -CA 2
    -CA 3
    -kein Display

    Sollte also gehen denke ich, der CA3 steht aber so oder so mit auf der Liste, aber wenn das tatsächlich geht fahr ich auch gern erstmal ganz ohne Display rum falls mein CA 2 wirklich kaputt ist.
     
  13. jenss

    jenss

    Beiträge:
    374
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Grace One
    So, grad 333€ ausgegeben, Phaserunner+Programierkabel sind auf dem Weg zu mir!
    Ich hoffe dieses mal läuft es wie ich mir das vorstelle! (Wann tut es das schonmal :D)
     
    BaLuMatic gefällt das.
  14. Lenzo

    Lenzo

    Beiträge:
    121
    Ort:
    Münsterland
    Ich bin gespannt. Der Phaserunner soll ja angeblich ~ 6% weniger Drehzahl bei gleicher Spannung liefern. Ich denke in deinem Fall brauchte das Kind einen Namen. Aber manchmal ist das so.
    Der Aufwand wird jetzt höher sein.
    Ich liebäugle ja auch noch mit dem Phaserunner
     
  15. jenss

    jenss

    Beiträge:
    374
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Grace One
    Schritt für Schritt. Erstmal soll sich das Hinterrad wieder drehen und dann kommen schritt 2..3...4...5...

    Freu mich voll auf den Controler! Schön modern, wenig Kabel usw...:)
     
  16. Mtb_tuli

    Mtb_tuli

    Beiträge:
    187
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Grace One
    Da bin ich auch mal gespannt, vor allem, wie er sich in das bestehende Gehäuse integrieren lässt.
    Letztendlich ist das ja ein logischer Weg, auf verfügbare Standardkomponenten zu gehen. Immerhin hast du ja zwei originale Controller, die du verkaufen kannst, unterm Strich wird der Aufwand dann erträglich. Einen neuen CA wirst du wahrscheinlich schon brauchen, denke ich.
     
  17. jenss

    jenss

    Beiträge:
    374
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Grace One
    Um Platz mach ich mir garkeine Sorgen! Hab keine Akkus im Unterrohr da krieg ich sicher 20 Phase runner rein. Kann es kaum erwarten, das Teil hier zu haben!
     
  18. Lenzo

    Lenzo

    Beiträge:
    121
    Ort:
    Münsterland
    Ja der Phaserunner müsste passen. Hast du schon alle Stecker besorgt ? Die Anzahl der Kabel wird aber nicht weniger, sieht nur nicht mehr so wild aus. Bei dem Grace Controller fehlt schließlich das Gehäuse.
    Ich behaupte du hast dir eine Menge mehr Arbeit gemacht.
     
  19. jenss

    jenss

    Beiträge:
    374
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Grace One
    Das werde ich sicher erst mit der Zeit merken. Freu mich erstmal riesig über die neuen Features. Werde berichten!

    Anderson power pole hab ich hier, kabelsatz dazu bestellt. Ggf. Noch ein paar wasserdichte kfz stecker besorgen. Ich bin da schon planlos, geb ich zu! Aber ich geh das ruhig an guck mir in Ruhe an was jetzt evtl. Noch fehlt und besorg es dann.

    Hast du noch Tipps, was ich vergessen haben könnte?
     
  20. Lenzo

    Lenzo

    Beiträge:
    121
    Ort:
    Münsterland
    Ich würde vielleicht Wärmeleitpaste bei der Montage verwenden. Und den CA hast du vergessen zu bestellen . Ohne Display fahren ist doch Quatsch.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden