1. ePower-Forum, die Diskussionsplattform für E-Mobilität mit Bikes, Leichtfahrzeugen, Autos und PLEVs.
    Information ausblenden

Wieder ein Neuer...

Dieses Thema im Forum "Vorstellung" wurde erstellt von Schnitzel, 03.07.2018.

  1. Schnitzel

    Schnitzel

    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Moin zusammen, ich bin Victor, E-Bike Neuling aus Hamburg.

    Ich wurde vom Pedelec-Forum hierher "geschickt"... Ne, besser gesagt wurde mir dieses Forum netterweise empfohlen.

    Meine Motivation:
    Bisher fahre ich mit dem Motorrad zur Arbeit. Mir ist meine CB1300SA das liebste Fahrzeug - eigentlich. Im Berufsverkehr der Innenstadt ist das sonst schnellste Möglichkeit der Fortbewegung sofort machtlos, wenn in einem Ampelstau zwei LKWs / Bussen nebeneinander stehen und ich nicht hindurch passe (ohne jemanden zu stören). Und das passiert eigentlich 2-3 Mal täglich. Da sind manche Fahrräder schneller am Ziel als ich.

    Wartend hinter zwei Bussen, entfleuchte mir kürzlich folgender Brainfart: E-Bike bauen! Also ab in den Laden und mal geguckt was so geht. Wirklich gefallen (vom Fahren her) hat mir nur eines: ein Stromer ST2. Mein lieber Herr Gesangsverein! Aber ich kann und will erstens keine 6 Scheine für ein Fahrrad mit Elektromotor ausgeben und zweitens will ich basteln.
    Ein 250W 25Km/h Pedelec (wie es meiner Mutter fährt) kenne ich gut, brauche ich aber nicht.

    Also habe ich mein 10 Jahere altes, aber gutes MTB zerlegt und mal geguckt, welche Komponenten ich brauchen kann. Fast alles - cool! Dann etwas gelesen, etwas Youtube und los..

    Ein Umbau Kit habe ich (Voilamart 1000W/250W) - jetzt fehlt noch der Akku / die Akkus.
    -> Das Kit ist billig - weiß ich. -> 1000W-Motoren sind illegal - weiß ich auch.
    Das Steuergerät hat ein blaues Kabel, welches man im öffentlichen Raum verbinden kann, um in einem kastrierten Modus zu fahren (250W, 25Km/h, nur Pedal Assist).

    Ich schraube seit Kindertagen an Motorrädern, habe diverse Umbauten (auch getüvte) hinter mir und bin auch in Haus und Hof ein DIY-Mensch und deshalb nicht ganz ohne technisches Grundverständnis.
    Elektrisch habe ich mich bislang nicht fortbewegt und auch kaum mit dem Thema befasst. Teuer und wenig aufregend dachte ich. Zum Glück ist das Quatsch! Eine Fahrt mit einem Tesla P100d, ein kurzer Ritt auf einer Zero FX, und das Stromer-Erlebnis haben mich elektrisiert Ahnung vom Thema habe ich wenig - hoffentlich verzeiht man mir die ein oder andere dumme Frage :)


    Euch allen jedenfalls schon mal vielen Dank, für das ganze Wissen, welches ihr hier zusammengetragen habt! Sehr cool!
     
  2. Mtb_tuli

    Mtb_tuli

    Beiträge:
    158
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Grace One
    Na ja, ich glaub, geschickt trifft´s schon :ROFLMAO:
    Hier triffst du wirklich viele, die wirklich gute Erfahrungen im Umgang mit (weit) mehr als 250W haben.
    Ohne das Forum hätte ich mein Grace One nicht mehr zum Laufen gebracht, wäre übrigens gebraucht auch eine Alternative für einen Biker. Voilamart hab ich noch nie gehört, wäre gut, wenn du nach Umbau deine Erfahrungen mal einstellen kannst. Gute Seite mit zT völlig abgefahrenen, aber sehr sympathischen Umbauten und Typen ist electricbikes.com, der Betreiber ist der Owner von Luna Cycles, machen auch interessante Sachen.
     
  3. Schnitzel

    Schnitzel

    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hamburg
    wtf :eek: wie geil sind die denn bitte? Danke für den Tipp! Da sind wirklich wunderschöne Bikes dabei!

    Schön zu hören! Ich habe den Eindruck, hier weht ein sehr angenehmer Wind. Es geht hier mehr um Fahrzeuge, Technik und Ideen, als um Politik, Personlichkeit und Präferenzen.

    Meine Erfahrungen werde ich in jedem Fall in Wort und Bild festhalten und mitteilen (und eine dicke Lippe riskieren :D). Aber erst wenns fertig ist, damit das nicht so ein Rumgeeier wird.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden